Neue Geschäftsmodelle in der digitalen Welt

Veränderte Nutzungsgewohnheiten in der digitalen Medienwelt führen dazu, dass traditionelle Geschäftsmodelle zusehends erodieren und neue Finanzierungsmöglichkeiten in der digitalen Welt gefunden werden müssen. Insbesondere für digitale journalistische Angebote erscheint es immer noch schwierig, sich dauerhaft zu refinanzieren. Gleichzeitig verstärken Verlage und andere Medienunternehmen ihr digitales Geschäft und entdecken neue Erlösmöglichkeiten.

#tm15-Twitter-Collage-2

In den Vorträgen zeigen die Referenten, welche Geschäftsmodelle bereits funktionieren und wo noch Potentiale für die Monetarisierung in der digitalen Welt liegen. Die vorgestellten Beispiele geben einen Einblick in unterschiedliche neue Finanzierungsarten.

Die Teilnahme an transformingMEDIA ist KOSTENFREI.